Neben den bekannten Verfahren wie Teflon®PTFE können durch die richtige Wahl der Beschichtung optimale Eigenschaften Ihres Werkstückes erreicht werden.

Somit können Beschichtungen aus diesem Bereich wesentlich mehr als ihnen allgemein zugetraut wird !

Neben den bekannten Eigenschaften wie Haftungsvermeidung oder verbesserte Schmierung, können auch Korrosionsschutz (EDLON PFA, E-CTFE Halar®)oder Beständigkeit gegen mechanische Einflüsse und chemische Beständigkeit gegenüber fast allen Medien (ETFE, PTFE, PFA) erreicht werden.

Einsatztemperaturen der beschichteten Teile liegen je nach Beschichtungsartzwischen 150 und 270 °C. Der Bauteilgröße sind dabei weder nach unten (Winzlinge von wenigen Millimetern) noch nach oben (7x5x5 m und 9x2,5x2,5 m) kaum Grenzen gesetzt.

Die neue Beschichtungsmethode ChemResist-Rotations Sinterauskleidung ermöglicht die Beschichtung von komplexen Bauteilen. Diese innovativeMethode bringt sowohl Kostenersparnis und Gewichtsreduzierung bei der Beschichtung von Reaktoren, Rohrleitungen und Behältern.


Teflon® PTFE
Edlon PFA
ETFE
E-CTFE HALAR®

  • teflon01